schliessen
Startseite
Aktuelles
Vorstand
Projekte
Termine
Treffen/Kontakt
Intern
Aktuelles

Was uns Spaß macht ...

November 2020

... kontaktloses Benefizprojekt?

Nein! Wir sorgen für Kontakte und zwar mit unserer Inner Wheel Rose und Karten, die man an die Liebsten senden kann.

Oder fehlt noch ein kleines Weihnachtsgeschenk, mit denen man anderen eine Freude machen kann und gleichzeitig Gutes tut?

Ein Päckchen à 10 Doppelkarten kostet 15 Euro, bei Postversand 17 Euro, bestellbar über diesem Kontakt. Der Erlös fließt vollständig in unsere Sozialprojekte.

Unser Benefizprojekt nimmt Formen an, die Karten sind für die Verteilung vorbereitet. Danke an die helfenden Hände!

September 2020

... Hochzeitsfest in Rumänien

Wir gratulieren herzlich zur diesem Anlass und feiern gedanklich mit. Alles Gute dem Brautpaar!

Juli 2020

... Hybrid-Meeting im Juli: mal eine ganz andere Form der Mitgliederversammlung

Online und live im Favorite Parkhotel: das hatten wir noch nie und hat bestens geklappt. Unser Club wächst an technischer Erfahrung!

Mai 2020

... unser erstes Online Meeting in Zeiten von Corona

Meeting einmal ganz anders

Dank Cornelia konnten wir bei unserem letzten Meeting neue technische Welten erkunden und mit 25 Freundinnen endlich wieder einmal Sichtkontakt aufnehmen. Wie schön, Euch wieder einmal von Angesicht zu Angesicht begegnet zu sein, liebe Freundinnen!

Mai 2020

... Grüße aus Rumänien

Unser Patenkind schreibt aus Blaj

Die Ostergrüße kamen an und sie bedankt sich mit einem Familienfoto. Herzliche Grüße zurück und bleibt gesund!

März 2020

... Frohe Ostern in Zeiten von Corona

virtuelle Grüße zu Ostern


Auch wenn wir uns zur Zeit nicht persönlich treffen können, so sind wir doch in Gedanken verbunden, versuchen das ein oder andere Sozialprojekt aufrecht zu erhalten und halten uns mit Newslettern auf dem Laufenden.

Oktober 2019

... auf den Spuren bekannter Frauen durch Mainz ziehen

Von den "Wäschbriggelsche" am Winterhafen folgten wir den Spuren der Bildhauerin Emy Roeder, der Polizeiassistentin Clara Schapiro, der Mutter von Anna Seghers, Hedwig Reiling, Katinka Zitz und vielen anderen Frauenpersönlichkeiten durch die Stadt.

August 2019

... im Sommer auf Reisen gehen

Der Sommer ist eine Zeit zu Reisen. So flogen zwei Mainzerinnern nach Rumänien, um u.a. unser IW-Patenkind Madalina zu besuchen.

Juli 2019

... unsere Distriktpräsidentin zu Besuch haben

Der Sommer ist eine Zeit zu Reisen. So flogen zwei Mainzerinnern nach Rumänien, um u.a. unser IW-Patenkind Madalina zu besuchen.

Die neue Distriktpräsidentin Ulrike Braun-Hinderer machte Ende Juli auf ihrer Begrüßungsreise durch die Clubs auch Station in Mainz. Ihr Jahresmotto: 

Die Freundschaft kann nicht gesucht, nicht erkannt, nicht begehrt werden, sie wird ausgeübt. (Simone Weil)

Das diesjährige Regiotreff auf der Loreley war ein voller Erfolg. Danke an die Gastgeber und an die schöne Loreley!

Baustellen- und Wohnquartiersbesichtigung: mal ein anderes Meeting

März 2019

... Osterhase spielen

Ostern rückt näher und so ist unsere Harxheimer Osterhasenkolonie wieder fleißig am Packen für Rumänien. Schöne Grüße an unsere Patenkinder und Freunde in Blaj!

Februar 2019

... gute Musik hören

Der Konzertbesuch im Kurhaus Wiesbaden tut den Ohren gut und auch unserer Sozialkasse.

Dezember 2018

... ein edler Tropfen

Unseren Distriktwein gibt es seit 3 Jahren.  Diesen Wein wird es mit den personifizierten Etiketten auch weiterhin geben.

Es handelt sich um einen 2017 Riesling Classic aus dem Weingut der Stadt Mainz.

Die Clubs haben die Möglichkeit den inneren Bereich des Etiketts selbst zu gestalten. Das kann sein der Clubname, dazu ihr Name und ihre Funktion. Aber hier sind der persönlichen  Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Was ist nun neu?

Alle Inner Wheelerinnen feiern 50 Jahre Inner Wheel in Deutschland. Aus diesem Grunde wird es ab sofort einen Jubiläumswein mit künstlerisch gestalteten Etiketten geben. 

Es handelt sich hier beim Weißwein ebenso wie bei unseren Wein mit den personifizierten Etiketten um einen 2017 Riesling Classic aus dem Weingut der Stadt Mainz zum Preis von 7,50 €.

Der Rotwein aus eben diesem Weingut ist ein 2014 Spätburgunder trocken im Holzfass gereift zum Preis von 10 €.

Auch beim Jubiläumswein fließen 3 € pro Flasche an unser Distriktprojekt, den Blauen Bus in Seelow.

Danke an unsere Freundin Anne, über die man diesen tollen Wein, diese hübsche Geschenkidee beziehen kann und gleichzeitig noch etwas für einen gute Sache bewirken kann. Übrigens jetzt auch im IW Benefitshop erhältlich!

(Der Versand  des Weins wird durch das Weingut der Stadt Mainz zum Versandpreis von bis zu 18 Flaschen 7 €, bis 36 Flaschen 14 €, bis 54 Flaschen 21 € , 72 Flaschen 28 € usw. vorgenommen.)

November 2018

... es weihnachtet sehr

Gestern waren wieder viele fleißige Helfer dabei, die Weihnachtspäckchen für unsere Freunde in Rumänien zu packen. Ein Berg Freude zu Weihnachten!

November 2018

... gute Musik hören für einen noch besseren Zweck

Gestern durften wir zum zweiten Mal Andreas Leuck im Rahmen unseres Benefizkonzertes an der Orgel von St. Peter erleben. Das farbenreiche Programm, das alle Nuancen und Klanggewalten der Orgel zum Vorschein brachte, war ein großer Genuss! Vielen Dank an Andreas Leuck!

Oktober 2018

... Freundinnen treffen

Vielen Dank an den Club in Kirchhembolanden für eine wunderschöne und sehr persönliche Distriktkonferenz!

Juni 2018

... zwei First Ladies

Übergabemeeting in Wasems Kloster Engelthal

Juni 2018

... und gekrönte Häupter

Besuch der Distriktkonferenz in Bad Saulgau

April 2018

... die nähere Inner Wheel Umgebung besuchen

... wie beim Regiotreff in Lorsch am 24. April. Dankeschön an die Freundinnen für einen wunderschönen Tag in bester Gesellschaft!

Januar 2018

... und im Museum wiederfinden

„Der Mainzer GoldschmuckEin Kunstkrimi aus der deutschen Kaiserzeit“

Die abenteuerliche Geschichte des wohl prominentesten mittelalterlichen Schmuckensembles präsentiert das Hessische Landesmuseum Darmstadt zu Beginn dieses Jahrs. Herzstück dieser Ausstellung ist die wunderschöne goldene sogenannte Gisela-Fibel, die einen stilisierten Pfau zeigt und 1880 in Mainz gefunden wurde. Seitdem gehört sie mit zu den kostbarsten Kunstschätzen Mainzer Kulturgeschichte.

Diese Gisela-Fibel ziert seit über 20 Jahren auch den Wimpel unseres Mainzer IWC. Der Ober-Kustos des Landesmuseums entdeckte unseren Wimpel bei seiner Rezeption auf unserer Homepage und bat um Informationen. Die Idee, die Gisela-Fibel auf unserem Wimpel abzubilden, verdanken wir unserer inzwischen verstorbenen Clubfreundin Ursula Weber. Mit Vergnügen stellten wir dem Landesmuseum einen Wimpel mit den entsprechenden Erläuterungen als Leihgabe zur Verfügung. Jetzt ist unser Wimpel Teil der Ausstellung und des Kunstkatalogs, mit Erklärungen auch zu IW.

Am 10. Januar 2018 besuchten wir mit 15 Freundinnen auf Einladung des Landesmuseums die Ausstellungen, erfreuten uns an der prächtigen Gisela-Fibel, waren stolz auf unseren Wimpel und gedachten unserer Freundin Ursula Weber.

   |   
   |